Bremsschlauch

Stahlflex Bremsschläuche mit verschiedenen Fittingen
Bremsschläuche und Fittinge

Bremsleitungen oder Bremsschläuche dienen dazu die Bremsflüssigkeit und damit den Bremsdruck innerhalb des Bremssystems weiter zuleiten.

Herkömmliche Bremsleitungen sind aus Gummi. Diese müssen regelmäßig ausgewechselt werden, da sie nach einiger Zeit porös werden und es somit zum Feuchtigkeitseintritt in das Bremssystem kommen kann, was Dampfblasenbildung zur Folge haben kann.

Der zweite Grund ist, dass herkömmliche Bremsschläuche von innen aufquellen können und somit der Querschnitt verringert wird. Das kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass der Schlauch wie ein Ventil wirkt: Der Bremsdruck wird zwar noch zum Bremssattel oder Radbremszylinder gegeben, kann sich aber nach Abschluss des Bremsvorgangs nicht mehr abbauen, weil der Schlauch "zumacht".

Als Alternative zu Gummibremsschläuchen gibt es Stahlflex-Bremsleitungen. Diese zeichnen sich durch eine enorme Lebensdauer und Resistenz aus.

Zurück zur Übersicht

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen