Ferodo DS Uno Bremsbeläge

DSUNO ist der neue Hochleistungsbremsbelag für den Motorsport vom britischen Marken-Hersteller Ferodo.
Die Ferodo DS Uno sind der Nachfolger der bekannten und altbewährten Ferodo DS 2.11 Bremsbeläge
und so fanden auch die neueren DS Uno schon in einigen Rennen Verwendung.
So wurde der Ferodo DS Uno bereits in GT, Tourenwagen, Formel- und Rallyerennen erfolgreich eingesetzt.

Die Zielvorgabe an das Material bestand darin, einen möglichst hohen und konstanten Reibwert zu erreichen,
während sich die Lebensdauer der Bremsbeläge und der Bremsscheiben verbessert
und der Bremsbelag eine exzellente Verformbarkeit während des Bremsvorgangs bietet
und dabei keine Leistung verliert.

Letzteres führt dazu, dass das Risiko blockierender Räder während eines starken Bremsvorgangs
spürbar verringert wird, im Gegensatz zu anderen Bremsbelägen mit vergleichbar hohen Nennreibwerten.
Dies führt zu einem sehr guten Pedalgefühl.

Die herausstechenden Vorteile der Ferodo DS Uno sind:

  • mittlerer bis hoher Reibwert, unabhängig vom Reibwert und der Temperatur
  • mittlerer Reibwert von Beginn an
  • exzellente Anpassung
  • klasse Nutzungsdauer der Bremsscheiben und Ausdauer
  • gleichbleibende Leistung
  • festes Pedalgefühl
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen