Hydraulik

Hydraulik ist eine Technik zur Übertragung von Kräften durch Flüssigkeiten bei der mittels einer Antriebsmaschine die Flüssigkeit zur Arbeitsmaschine gedrückt wird.

Vereinfacht dargestellt wird Hydraulik bei einer PKW-Bremsanlage folgendermaßen genutzt:

Die Kraft durch das Treten des Bremspedals ("Antriebsmaschine") wird mittels der Bremsflüssigkeit durch die Bremsschläuche bis zu den Bremskolben ("Arbeitsmaschine") übertragen.

Vorteil der Hydraulik ist es, dass die Kraft stufenlos übertragen werden kann. Im Fahrzeugbereich wird Hydraulik aber nicht nur für die Bremsanlagen genutzt, sondern u.a. noch für die Servolenkung, die Fahrwerksregelung und die Kupplung.

Zurück zur Übersicht

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen