AP Racing Sportbremsbeläge

AP Racing bietet Ihnen eine breite Palette an Mischungen von Sportbremsbelägen an und erfüllt somit nahezu alle Anforderungsprofile.

Allgemeiner Hinweis zur Reibwertkurve
Die untenstehenden Graphen stammen aus den Dynamometer–Testzyklen von AP Racing, durchgeführt auf den zwei hauseigenen Dynamometer, welche für alle Bremsbelagentwicklungen benutzt werden. Diese Graphen dienen lediglich als Anhaltspunkt. Die angegeben Werte sind nicht als absolute Werte zu verstehen, da das Ergebnis abhängig ist von verschiedenen Testeigenschaften, wie Ladung, Druck, Geschwindigkeit, Kühlung, etc. Aber sie dienen als ordentliche Darstellung der Leistung, die unter normalen Bedingungen herrschen.

APF401

AP Racing APF401
AP Racing APF401

Rennsportbremsbelag für den Rennstrecken- und Rallyegebrauch. Guter Biss und stabiler Reibwert sorgen für exzellente Regulierbarkeit von Beginn an.

Diese Bremsbeläge kommen vor allem als Alternative zu den PFC 01 oder Ferodo DS 1.11 Bremsbelägen in Betracht.

APF402

AP Racing APF402
AP Racing APF402

Rennsportbremsbelag für den Rennstrecken- und Rallyegebrauch.  Nicht geeignet für den Straßengebrauch! Im Gegensatz zum APF402 weist diese Mischung einen höheren Reibwert auf, ansteigende Verzögerung, gute Werte auch im kalten Zustand und kleiner oder kaum wahrnehmbares Fading.

Die perfekte Alternative zum PFC 05 und Ferodo DS2.11!

APF403

AP Racing APF403
AP Racing APF403

Allgemeiner Rennsportbremsbelag, der nicht geeignet ist für den Straßengebrauch! Der AP Racing APF403 Sportbremsbelag ist leicht einzufahren, hat eine berechenbare und gleichbleibende Leistung mit gutem Biss und Reibwerteigenschaften.

Diese Sportbremsbeläge aus dem Hause AP Racing sind besonders empfehlenswert als Alternative zum Ferodo DS3000 oder 4003.

APF404

AP Racing Bremskraftvergleich

Exzellenter Hochleistungsbremsbelag für Straße und Rennstrecke. Die APF404 Mischung zeichnet sich durch beständige Leistung, geringen Verschleiß, Bremsstaub und Geräuschentwicklung, minimales Fading und gutes Pedalgefühl aus und ist dabei bremsscheibenschonend.

Gute Alternative zum Ferodo DS2500, Pagid RS4-2 oder Pagid RS4-2-1!

APF405

AP Racing APF405
AP Racing APF405

Zu empfehlen für den Hochleistungseinsatz auf der Straße, Rennstrecke und für Leichtgewicht Rundkursfahrzeuge. Hervorzuheben sind die konstante Leistung,  geringe Geräuschentwicklung, gutes Pedalgefühl und dass diese Mischung bremsscheibenschonend ist.

Gute Alternative zum Ferodo DS2500, Pagid RS4-2 oder Pagid RS4-4!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen