AP

AP

Die AP Gruppe hat sich auf dem Markt für Bremssysteme und Fahrzeugtechnik einen sehr respektierten Namen erarbeitet. Der Name AP ist ein Synonym für Kreativität und Erfolg schon über Jahre und für Produkte, welche immer als eine der Besten in Bezug auf Qualität und Leistung eingestuft werden.

Die Geschichte der AP Gruppe begann vor 90 Jahren in England. Im Jahr 2000 wurde die Abteilung und Marke AP Racing dann an die Italiener von Brembo verkauft, welche auch weiterhin mit den Produkten von AP Racing
Geschichte schrieben und große Erfolge feierten. So war z.B. das Weltmeisterauto 2006 der Formel 1 von Alonso im Renault mit einer AP Racing Bremsscheibe ausgerüstet. Im Mai 2005 erwarb Brembo dann auch noch die Rechte an der Marke AP, um diesen auf dem Aftermarkt für Bremsscheiben zu gebrauchen.

Dank einer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung schafft es AP kontinuierlich Bremsen mit höchster Qualität und Leistung herzustellen. Viele der angebotenen AP Produkte verfügen über eine ABE oder ein TÜV- Siegel.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen