Girodisc Austausch und Upgrade Bremsscheiben

(Kommentare: 0)

Zweiteilige Bremsscheiben als Direktaustausch oder Upgrade für Seriensättel? Mit Girodisc haben wir einen neuen Hersteller für solche Produkte im Sortiment. Das US-amerikanische Unternehmen stellt hochwertige Austausch- und Upgrade Bremsscheiben für die Top-Fahrzeuge diverser Fahrzeughersteller her.

Girodisc Bremsscheiben
zweiteilige Girodisc Bremsscheiben

Die für jedes Fahrzeug eigens entwickelten, zweiteiligen Bremsscheiben bestehen aus einem Alu-Bremstopf aus 6061-T6 Flugzeugaluminium und einem Gusseisen-Reibring mit laufrichtungsgebundenem Belüftungskonzent. Hierbei setzt Girodisc auf geschwungene Belüftungskanäle um mehr Wärme abtransportieren zu können und verzichtet aus Gründen der Stabilität und Langlebigkeit auf gebohrte Bremsscheibendesigns. Zum Abtransport von Verschmutzungen, Feuchtigkeit und zur Reinigung der Bremsbeläge verfügen Girodisc-Bremsscheiben über Schlitze auf der Reibring-Oberfläche.

Topf und Reibring werden von hochfesten und cadmiumbeschichteten Stahlstiften sowie Schrauben mit Härteklasse 12 zusammengehalten. Um das bei kalten zweiteiligen Bremsscheiben oft übliche Klappern und Rattern zu unterbinden, verfügen die Girodisc Bremsscheiben über speziell gebogene Unterlegscheiben und Halteklammern.

Verschlissene Reibringe können einfach gegen neue ausgetauscht werden - der Aluminium-Bremstopf wird weiter verwendet. Somit ist die Erstanschaffung zwar etwas kostenintensiver als bei einteiligen Scheiben - der Austausch der Reibringe hingegen günstiger.

Weitere Informationen zum Hersteller Girodisc und den Austausch- & Upgrade Bremsscheiben gibt es hier: Girodisc Bremsscheiben

Natürlich steht Ihnen auch unsere Fachberatung gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns wie gewohnt entweder per Telefon unter 02163/9499840 oder auch per Kontaktformular, in dem direkt schon weitere Informationen zu Ihrem Fahrzeug abgefragt werden.

Girodisc Bremsscheiben sind bereits erhältlich für folgende Fahrzeuge:

AUDI R8, B8 RS5, TT RS, B7 RS4, C5 RS6, B5 S4, C5 A6/Allroad, B8 S4/S5
BMW E9X 335I
Chevrolet Corvette C5, C6, C6 ZO6, C7, Camaro Gen.5
Dodge Viper 03+
Ferrari 348 & 355, 360 & 430, 550 & 575, 456 GT, 308 GTB & GTS, 328 GTB & GTS, F40, Mondial, 246 Dino, Daytona, 360 Challenge, 355 Challenge, 430 Challenge, 458 Challenge, 430 Scuderia, 458 Italia 599 GTB
Ford Ford GT, S550 Mustang GT PP, FR500S, Boss 302, Mustang GT500, S197 Mustang GT2011+ (mit Brembo Bremsanlage), SN95
Honda S2000
Lamborghini Huracan, Gallardo, Aventador, Murcielago
Mercedes C63 AMG (08-11), E55 AMG (03-06), E63 AMG (07-09), E63 AMG (10-14), CLS55 AMG (05-06), CLS63 AMG (07-11), SL 55 AMG (03-08), SL63 AMG 809+), CLK63 AMG Black Series (08), CL55 AMG (03-06), S55 AMG (03-06), SLS AMG
Mitsubishi Lancer EVO 6,7,8,9, Lancer EVO X
McLaren 570S / 650S / 12C mit CCM Bremsscheiben, MP4-12C mit Grauguss-Scheiben
Nissan GT-R
Porsche 991, 997, 996, 993, 981, 987
Subaru 04-07 STi, 08-15 STi
Stoptech / Brembo diverse

Zurück

Einen Kommentar schreiben (Beratungsanfragen bitte nur über unser Kontaktformular)
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen