Sicher ohne Gummi: Stahlflex-Bremsschläuche – gute Gründe für eine Umrüstung!

(Kommentare: 1)

Es wird beim Tuning viel Geld für Überflüssiges ausgegeben – doch es gibt auch reichlich Ausnahmen. Warum ist beispielsweise die Umrüstung auf Stahlflex-Bremsschläuche sinnvoll?

Sicherheit!

Bremsschläuche umrüsten ist viel sinnvoller als viele Autofahrer denken, aber selbst in der Tuning-Szene wissen manche noch gar nicht um die handfesten Vorteile von Stahlflex-Bremsschläuche.

Stahlflex-Bremsschläuche bestehen gewöhnlich aus einer Innenleitung mit Teflon®- Beschichtung (PTFE), die mit einem druckfesten Edelstahlgewebe (V2A) ummantelt ist. Der wichtigste Vorteil von Stahlflex-Bremsschläuche ist der exaktere Druckpunkt und die genauere Dosierbarkeit der Bremse, denn Stahlflexschläuche weiten sich unter Druck nicht aus. Das gilt sogar bei sportlicher Fahrweise, wo ein Gummibremsschlauch aufgrund der hohen Temperatur der Bremsflüssigkeit butterweich wird. Stichwort Fading!

Evolity Stahlflex Bremsschlauch
Evolity Stahlflex Bremsschlauch

Ganz wichtig ist die Alterungsbeständigkeit. Nur wenige Autofahrer kümmern sich darum, dass Gummi-Bremsschläuche nach rund vier bis fünf Jahren ausgetauscht werden sollten. Das Problem ist dabei nicht das Reißen oder Platzen des porösen Schlauches bei einem scharfen Bremsmanöver. Das eigentliche Problem ist die Diffusion von Luftfeuchtigkeit durch den porösen Schlauch. Dadurch sinkt die Siedetemperatur der Bremsflüssigkeit – ein Totalausfall der Bremse unter Belastung ist dann möglich.

Oldtimer

Gerade auch für Halter von Young- und Oldtimern ist die Umrüstung interessant: Viele Besitzer sind die Suche nach alten Originalteilen leid, zumal die minderwertige Qualität alter Lagerware den meisten Haltern bekannt ist. Aufgequollene, funktionslose und deshalb gefährliche Bremsschläuche gehören damit der Vergangenheit an.

Zudem beißen sich Marder an einer Stahlflex-Bremsschläuchen die Zähne aus. Somit sprechen eine ganze Menge Gründe für eine Umrüstung auf Stahlflexschläuche – und das bei überschaubaren Kosten.

Im Rennsport bewährt

Wir bei AT-RS bevorzugen die Produkte von EVOLITY, denn die tausendfach im Rennsport bewährten Stahlflex-Bremsschläuche werden in Deutschland hergestellt und repräsentieren den neuesten Stand der Bremstechnik. Das bedeutet: Nahezu unbegrenzte Lebensdauer der Bremsschläuche durch Verwendung von Teflon-Bremsschläuchen mit Edelstahl-Gewebeummantelung sowie Anschlüssen aus Messing, Edelstahl oder Aluminium und Presshülsen aus Edelstahl. Und ganz nebenbei: Stahlflex-Bremsschläuche von EVOLITY werden immer mit ABE geliefert.

Evolity Stahlflex Bremsschläuche
Evolity Stahlflex Bremsschläuche

Vorteile

  • Für nahezu jedes Fahrzeug lieferbar
  • Sicherheit im Grenzbereich
  • Exakter Druckpunkt
  • Perfekte Optik
  • Mardersicherheit
  • Mechanischer Schutz
  • Nahezu unbegrenzte Lebensdauer

Zurück

Kommentar von Nils |

Oftmals billiger als ein Satz Beläge! Auf jeden Fall machen, denn der Druckpunkt wird bei jedem Auto deutlich besser, und bei extremen Belastungen um so mehr! Außerdem kosten diese Leitungen nur 1 mal Geld und nicht alle 4 Jahre, weil der Tüv es bemängelt! :D
Einen Kommentar schreiben (Beratungsanfragen bitte nur über unser Kontaktformular)
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen