Subaru Impreza WRX STI Bremsscheiben-Aufrüstung

(Kommentare: 0)

Es gibt Fahrzeuge, bei den ist das Aufrüsten auf eine größere Bremsanlage nicht allzu einfach. Ein gutes Beispiel ist hier der Subaru Impreza WRX, der in Deutschland sicher immer noch als Exot zu bezeichnen ist.

Das Problem

Standardmäßig haben die Turbo Modelle auf der Hinterachse nämlich eine im Bremstopf verbaute Handbremse. Möchte man jetzt von der serienmäßigen Bremse mit 266 oder 290mm Durchmesser auf die STI Bremse mit 316x20mm aufrüsten, steht man vor dem Problem, dass auch der Durchmesser des Bremstopfs der größeren STI Bremsscheibe 2cm größer ausfällt. Die standardmäßigen Bremsbacken der Handbremse würden also ins Leere greifen.

Die Lösungen

Eine Lösung für dieses Problem könnte der Austausch des Bremsträgers nebst der kompletten Handbrems-Mimik gegen das STI Pendant mit den 2cm weiter auseinander liegenden Bremsbacken sein. Irre aufwändig und teileintensiv!

Eine andere, wesentlich weniger zeit- und kostenintensive Lösung ist nicht allzu vielen bekannt: Sport-Bremsscheiben von dba.

dba Hinterachs-Bremsscheibe mit Handbremsfunktion
dba Hinterachs-Bremsscheibe mit Handbremsfunktion

Der australische Hersteller hat nämlich 316x20mm STI Bremsscheiben im Portfolio, die nicht wie die serienmäßigen STI Bremsscheiben mit 190mm Bremstopf, sondern mit dem 170mm “Standard” Bremstopf-Durchmesser ausgestattet sind. Somit kann bei Einsatz dieser Scheiben der originale Bremsträger mit den auf 170mm Durchmesser dimensionierten Bremsbacken weiter genutzt werden.

Design & Features

Erhältlich sind die Scheiben entweder als geschlitzte T2 oder T3 Variante - das markante und effektive “KangarooPaw” Design der Belüftungskanäle ist bei beiden ebenfalls mit an Bord - die 3-farbige Thermo-Markierung bleibt den T3 Versionen vorbehalten.

Features dba Bremsscheiben
Features dba Bremsscheiben

Sie finden diese Aufrüst-Bremsscheiben ab sofort natürlich auch bei uns im Shop. Sollten Sie bei der Auswahl der richtigen Bremskomponenten für Ihr Fahrzeug Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen natürlich gerne mit Rat und Tat zur Seite - sprechen Sie uns einfach an.

Zurück

Einen Kommentar schreiben (Beratungsanfragen bitte nur über unser Kontaktformular)
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen