Tarox Sportbremsscheiben jetzt mit neuen ABEs / Zulassungen für viele Modelle

(Kommentare: 1)

Das Kraftfahrt-Bundesamt hat uns die neuen ABEs für die beliebten Tarox Sportbremsscheiben zukommen lassen. Somit können wir ab sofort für eine große Anzahl an Fahrzeugen Sportbrems-
scheiben von Tarox mit ABE / Zulassung anbieten.

Tarox Sportbremsscheiben mit ABE
Tarox Sportbremsscheiben mit ABE

Bis jetzt waren die wärmebehandelten und belüfteten Sportbremsscheiben nur in folgenden Dimensionen und dadurch nur für einige ausgewählte Fahrzeuge mit Zulassung lieferbar:

  • 294-300 mm ø, 24-28 mm Stärke
  • 308-314 mm ø, 24-28 mm Stärke
  • 320-326 mm ø, 28-32 mm Stärke

Ab sofort sind die Bremsscheiben zusätzlich auch in folgenden Dimensionen mit ABE / Zulassung erhältlich:

massive Scheiben

  • 250-260 mm ø, 9-13 mm Stärke
  • 283-293 mm ø, 9-13 mm Stärke

belüftete Scheiben

  • 272-282 mm ø, 19-23 mm Stärke
  • 272-282 mm ø, 24-28 mm Stärke
  • 283-293 mm ø, 22-26 mm Stärke
  • 301-307 mm ø, 24-28 mm Stärke

Die wärmebehandelten Sportbremsscheiben von Tarox sind nun für viele weitere Fahrzeuge sowohl für die Vorder- als auch für die Hinterachse mit Zulassung erhältlich. Darunter z.B. Fahrzeuge wie der Audi TT, der 5er BMW (E60/E61), diverse Mercedes und Opel Modelle und viele Fahrzeuge weiterer Hersteller.

Insgesamt haben wir nun 428 neue Bremsscheiben von Tarox mit ABE / Zulassung im Shop - weitere Prüfungen erfolgen! Schauen Sie doch gleich mal nach, ob auch für Ihr Fahrzeug das passende dabei ist.

Tarox G88
Tarox G88

G88

Die Sportbremsscheibe G88 von Tarox ist sofort an ihren charakteristischen 40 Schlitzen auf der Bremsfläche zu erkennen und bildet die perfekte Grundlage für ein konsequentes Bremsentuning.

Durch die große Anzahl von Schlitzen läuft die Bremsscheibe deutlich kühler — das Risiko von Verwölbungen, daraus entstehenden Vibrationen oder Rissen in der Bremsscheibe wird drastisch verringert.

Tarox F2000
Tarox F2000

F2000

Im Vergleich zur Sportbremsscheibe G88 wird die Rennsportbremsscheibe F2000 mit geschwungenen Schlitzen gefertigt.

Das Risiko einer Verwölbung, von dadurch entstehenden Vibrationen oder Rissbildungen wird so nochmals deutlich verringert. Dies macht die Rennsportbremsscheibe F2000 selbst im härtesten Renneinsatz unempfindlich gegenüber Hitzeschäden.

Alle Tarox Sport-Bremsscheiben sind wärmebehandelt und in der Endproduktion von Hand gearbeitet.

Die ABE - was ist das eigentlich?

Wenn die Serienbremsscheiben eines Fahrzeuges gegen Sportbremsscheiben getauscht werden, stellt dies eine abnahmepflichtige Bauartänderung dar.

Normalerweise müssen Sie Ihr Fahrzeug hierzu beim TÜV oder der Dekra vorführen. Ist ein Bauteil - in diesem Fall die Sportbremsscheibe - mit einer Allgemeinen Betriebserlaubnis (ABE) ausgestattet, so wurde diese Prüfung für Ihr Fahrzeug und das Bauteil vorab vom Bremsenhersteller durchgeführt und es ist keine weitere Abnahme notwendig.

Die Sportbremsscheiben sind fachgerecht zu montieren und die ABE muss im Fahrzeug mitgeführt werden. Bei Kontrollen durch zuständige Stellen wie TÜV oder Polizei ist diese ABE auf Verlangen vorzulegen.

Beratung

Sie möchten wissen, ob auch für Ihr Fahrzeug Tarox Sportbremsscheiben verfügbar sind? Dann rufen Sie uns einfach unter 0 21 63 / 9 49 98 40 an oder nutzen unser Kontaktformular. Unsere Fachberater freuen sich darauf, Ihnen weiterzuhelfen.

Zurück

Kommentar von Patrick Zorzit |

Sehr geehrte damen und Herren

ich habe eine große bitte an Sie.

Mein Bruder hat in Italien ein Fiat 500 Abarth. Ich werde das Auto kaufen und nach Deutschland brigen. Das Auto hat die Bremsanlage von der Firma Tarox (KMF10898) F2000 drauf. Wär es vllt möglich das Sie mir Freundlicherweise eine ABE schicken könnten für diese Bremsen? Sie würden mir echt weiter helfen.

Ich bedanke mich ganz Herzlich im vorraus

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Zorzit

Einen Kommentar schreiben (Beratungsanfragen bitte nur über unser Kontaktformular)
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen