Warum unser Shop ohne Kundenbewertungen auskommen muss

(Kommentare: 0)
Keine Produktbewertungen
Keine Produktbewertungen

Der ein oder andere wird sich sicher schon gefragt haben, warum wir in unserem Shop keine Kundenbewertungen zu unseren Bremskomponenten veröffentlichen.

Die Antwort darauf ist eigentlich ganz einfach: Jede Bremskomponente und jede Kombination ist immer individuell unter verschiedensten Gesichtspunkten zu betrachten. Während für den einen Fahrer die Kombination aus Bremsbelag A und Bremsscheibe B hervorragend funktioniert, ist eben diese Kombination für einen anderen Fahrer, mit anderen Präferenzen nicht die erste Wahl.

Einzelbetrachtung nicht zielführend

Bremskomponenten einzeln zu betrachten ist generell schwierig - hier kommt es immer auf den Gegenpart an. Während der Bremsbelag A sehr gut mit der Bremsscheibe B harmoniert, ist die Kombination aus Bremsbelag B und Bremsscheibe B vielleicht gerade nicht zu empfehlen. Obwohl Bremsbelag B ein sehr guter Belag ist, der in Kombination mit Bremsscheibe C wiederum exzellent funktioniert. Sie erkennen das Problem.

Kombinieren Sie richtig

Hier kommt unsere Kombinationstabelle ins Spiel. Ihr können Sie entnehmen, welche Kombinationen grundsätzlich Sinn machen und welche man besser von vorneherein ausschließen sollte.

Kombinieren Sie richtig!
AT-RS.de Kombonationstabelle

Natürlich spielen beim Gesamtkonzept einer Bremsanlage auch Faktoren wie Einsatzzweck, Bremsbelüftung, Veränderungen an der Fahrzeugaerodynamik (z.B.Tieferlegungen) etc. eine große, wenn nicht entscheidende Rolle. Von den persönlichen Anforderungen und Wünschen des Fahrers mal ganz abgesehen.

Zitat aus unserem Kundenmagazin STOP: “Die optimale Abstimmung zu finden bedeutet aber auch, Kompromisse einzugehen. So werden überdurchschnittliche Performance-Eigenschaften im Regelfall mit Zugeständnissen beim Verschleißverhalten erkauft.


Offensiver oder defensiver Fahrstil, Fiat 500 oder 911er Porsche, Stadtverkehr oder Rennstrecke: Immer wieder gilt es, die Faktoren neu zu bewerten und aufeinander abzustimmen. Nur durch die richtige Abstimmung der Einzelkomponenten einer Bremsanlage erzielt man das gewünschte Ergebnis.”

Aus diesen Gründen halten wir uns auch aus Foren-Diskussionen heraus. Es ist müßig eine einzelne Bremskomponente oder auch eine Kombination in den Himmel zu loben, denn sie wird definitiv nicht für jeden Fahrer und in jeder Kombination die erste und beste Wahl sein. Dafür gibt es einfach zu viele Variablen.

Unsere Lösung:

Wir bieten Ihnen lieber direkt eine individuelle, auf jeden Fahrer, jedes Fahrzeug und jeden Einsatzzweck abgestimmte Beratung an und nehmen Ihnen die aufwändige und meist nicht zielführende Recherche ab.

Vertrauen Sie unseren Fachberatern - damit gehen Sie immer auf “Nummer Sicher”!

Zurück

Einen Kommentar schreiben (Beratungsanfragen bitte nur über unser Kontaktformular)
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen