Bremspunkt - Thema

Informieren Sie sich hier in unserem Blog und schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen, Tipps und Meinungen.

Volle Eigenhaftung bei bekanntem Bremsdefekt

Das Oberlandesgericht (OLG) Saarbrücken hatte einen Fall zu entscheiden, dem folgender Sachverhalt zu Grunde lag:
Der Kläger bemerkte bei seinem Fahrzeug einen Defekt in der Form, dass der das Bremspedal bis zum Boden durchgetreten werden konnte, ohne dass das Fahrzeug richtig bremste.

Damit wandte er sich an die beklagte Werkstatt. Diese lokalisierte den Defekt auf einen gebrochenen Impulsring, empfahl aber gleichzeitig den Austausch der ganzen Gelenkwelle, was Materialkosten von mindestens 300 Euro nach sich gezogen hätte.

(Kommentare: 0)

Weiterlesen …

 

Tuning Takeoff 2014 - oder die Premiere des Donkey Max

Wir haben in der Vergangenheit ja schon ausgiebig über die Planung und Realisierung unseres Promotion-LKWs "Donkey Max" berichtet. Nun musste er aber auch mal endlich raus aus den Werkstätten und sich auf der ersten Veranstaltung bewähren. Lesen Sie hier einen kleinen Bericht über die "Feuertaufe" des Donkey Max beim Tuning Takeoff 2014 am Flughafen Mönchengladbach...

(Kommentare: 0)

Weiterlesen …

 

Was ist eigentlich ein OEM?

Allerorten wird mit dem englischen Begriff OEM um sich geworfen – was genau darunter zu verstehen ist, bleibt dabei oft nebulös. Deshalb möchte AT-RS diesen Begriff nun näher erläutern und dabei die verschiedenen Bedeutungen der Abkürzung OEM beschreiben.

(Kommentare: 0)

Weiterlesen …

 

Bremskomponenten von TAROX setzen Maßstäbe

TAROX Bremsanlage

Wie verbessert man einen Supersportwagen? Eine gute Frage, zumal Supersportwagen in der Regel bereits von Haus aus über hochwertige Bremsen verfügen. Oftmals kommt die Antwort auf diese Frage aus Italien vom Bremsenhersteller TAROX. Denn: Das in Osnago, ganz in der Nähe der weltberühmten „Autodromo di Monza“ beheimatete Unternehmen TAROX blickt auf über 35 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb unterschiedlichster Bremskomponenten zurück.

(Kommentare: 0)

Weiterlesen …

 

Optimieren – aber richtig

Bremsscheibe und Beläge

Gerade bei Bremsen kann viel Geld ausgegeben werden, und gerade hier werden beim Auf- und Umrüsten viele Fehler gemacht. Zum Teil richtig teure und letztlich unnötige Fehler. Denn oftmals fehlt dem Käufer einfach die notwendige Erfahrung, um zu wissen, welche Komponenten miteinander harmonieren und welche Bremsanlage für welchen Einsatzzweck überhaupt tauglich ist.

(Kommentare: 0)

Weiterlesen …

 

Bremsenhersteller – ein Blick über den Tellerrand

Die Hersteller von Bremskomponenten stehen bei den meisten Autofahrern ein wenig außerhalb des Rampenlichts. Dabei sind sie diejenigen, die dafür sorgen, dass unsere Fahrzeuge jederzeit sicher zum Stillstand kommen. Unter diesen Produzenten sind Marken mit langer Tradition, die maßgeblich an der Entwicklung und der Leistungsfähigkeit moderner Bremsprodukte beteiligt waren. Aber es gibt auch die kleinen, zum Teil ziemlich feinen Hersteller, die kaum jemand kennt... Wir schon!

(Kommentare: 0)

Weiterlesen …