dba Bremsscheiben und ihre Produktmerkmale

dba - Disc Brake Australia

Wie bei der Unternehmensvorstellung von dba bereits angesprochen, vermögen es die dba Bremsscheiben vor allem aufgrund ihrer besonders innovativen Produktmerkmale zu überzeugen. Jede dba Bremsscheibe ist an der Seite mit der Mindestdicke, der dba-Ersatzteilnummer sowie der Batch- und Identifizierungsnummer deutlich gekennzeichnet.

Bremsscheibe der 4000 Serie mit Kangaroo Paw Innenbelüftung, 6×6 Wiper Slot Design, TSP und Thermo-graphischen Markierungen

Kangaroo Paw-Belüftung

Das markanteste Merkmal ist hierbei sicherlich die patentierte Kangaroo Paw-Belüftung (Känguru-Pfote). Hierbei handelt es sich nicht um einen Marketinggag, sondern um eine hochwirksame Belüftungstechnologie. Das Geheimnis des patentierten Kangaroo Paw-Designs liegt in den 144 tropfenförmigen und aerodynamisch angeordneten Segmenten. Diese Segmente sorgen für eine größere Oberfläche und höhere Stabilität gegenüber normal innenbelüfteten Bremsscheiben. Damit wird ein um 20 % verbesserter Hitzeaustausch erreicht.

Thermal Stability Profiling
Des weiteren unterzieht dba die Bremsscheiben der 4.000er- und 5.000er-Serie einem hochentwickelten, geheimen Hitzebehandlungsprozess. Dieser Prozess wird TSP (Thermisches Stabilitätsprofil) genannt. Hierdurch wird das Atomgitter im Material entspannt und gehärtet. Durch diese Behandlung kann die Scheibe größere Temperaturen aufnehmen, ohne sich zu verziehen oder extrem abzunutzen. Durch die extreme Hitzebeständigkeit wird es außerdem möglich, die Bremsscheiben bei extremen Belastungen zu verwenden, da sie einen verzögerten Fadingeffekt aufweisen.

Thermo-graphische Markierungen
Jede Bremsscheibe der 4.000er und 5.000er Serie von dba hat außerdem drei farbige Streifen an der Außenseite der Bremsscheibe oder des Bremsrings. Diese Streifen reagieren auf unterschiedliche Temperaturbereiche und verfärben sich beim Erreichen einer bestimmten Temperatur.

  • Grün – verfärbt sich ab 458 °C / 401 °F weiß
  • Orange – verfärbt sich ab 550 °C / 1022 °F gelb
  • Rot – verfärbt sich ab 630 °C / 1166 °F weiß

Durch diese Markierungen kann der Fahrer die Bremsleistung einfach und schnell beobachten.Damit wird eine bessere Auslegung von Bremsflüssigkeit, Bremsbelägen und Kühlungselementen ermöglicht.

6×6 Wiper Slot Design
Das 6×6 Design verfügt über eine besondere Anordnung von 12 Schlitzen in der Oberfläche der Bremsscheibe.
Diese wurden besonders auf die 4.000er Serie abgestimmt.

Folgende Vorteile bringt eine geschlitzte Scheibe mit sich:

dba Scheiben Design: 6x6 Wiper Slot Design  & XS Design  & Schlitz Design - von links nach rechts
  • Die durch den Bremsvorgang entstehenden Gase werden abtransportiert
  • Die Bremsoberfläche wird optimal gereinigt
  • Die Auflagefläche bleibt gleichmäßig und die Bremskraft wird optimal übertragen

Die Schlitze der Bremsscheibe wirken damit wie ein Scheibenwischer. Konkret: Sie sorgen immer für eine saubere Bremsscheibe, was für eine optimale Bremswirkung unabdingbar ist.

XS Design
Das dba XS-Design ist eine Weiterentwicklung des klassischen Loch-Designs und ist für die 4.000er und 5.000er Serie erhältlich. Die gelochte Bremsscheibe wird hierbei um einige Schlitze auf der Oberfläche ergänzt. Dadurch erzielt die Bremsscheibe mit XS-Design eine noch bessere Bremswirkung bei Straßenfahrzeugen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen