Pagid RS 4-2 Blue

Pagid RS4-2 Leistungsdiagramm

Dieser klassische Rennsportbelag ist ein Allrounder. Er ist geeignet für Rallyefahrzeuge, Formelfahrzeuge bis zur Formel 3, für Slalom und Tourenwagen. Der RS 4-2 Blue besticht durch seine hohe Fadingstabilität im mittleren Reibwertbereich, zusätzlich durch sein gutes Kaltbremsverhalten und seine sehr gute Dosierbarkeit.

Der ideale Arbeitsbereich des RS 4-2 liegt zwischen 350–600 °C. Aber auch kurzzeitige Temperaturen von bis zu 650 °C sind für diesen Belag kein Problem. Der maximale Reibwert liegt bei einer Temperatur von 550 °C bei μ = 0.46. Bei möglichen Dauertemperaturen von bis zu 500 °C bietet der RS4-2 durch seinen geringen Wärmedurchgang guten Schutz gegen Bremsflüssigkeitssieden.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen