Pagid RS 5 Blue

Pagid RS5 Leistungsdiagramm

Der RS 5 ist Teil der neuesten Generation der Pagid Bremsbeläge. Er basiert auf einer Keramikmischung und zeichnet sich gegenüber den Carbon-basierenden Bremsbelägen von Pagid durch einen konstanteren Reibwert bei unterschiedlichen Temperaturen aus. Pluspunkte sammelt der Pagid RS 5 durch seine gute Handhabung und seine exzellente Beherrschbarkeit.

Sein konstanter Reibwert sorgt auch bei niedrigen Temperaturen schon für sehr guten Grip. Den besten Reibwert weisen die RS 5 Beläge bei einer Temperatur von 550 °C auf. Hier liegt der Reibwert bei μ=0.48. Aber auch bis ca. 700 °C liefert der Bremsbelag noch beste Ergebnisse. Über eine kurze Zeit funktioniert der Belag selbst noch bei 800 °C, dann aber mit nachlassendem Reibwert. Eingesetzt wird der Bremsbelag in Formel 3 Rennen, bei leichten Touringwagen, in GT-Wagen und Rallyefahrzeugen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen