Roadhouse

Roadhouse

Roadhouse wurde in den siebziger Jahren als Tochterunternehmen von Remsa in Spanien gegründet und gehört inzwischen zu einem der führenden Hersteller von Reibmaterialien im Niedrigpreissegment. Mittlerweile gehört Roadhouse, genauso wie Remsa, zur TRW Group.

Produziert werden die Produkte weltweit in zehn Werken (neun davon in Europa und eins in den USA). 

Mit fast 2500 Artikelnummern rund um die Bremse gelingt es Roadhouse mehr als 98% der Automobile auf dem weltweiten Fahrzeugmarkt zum Stehen zu bringen.

Bei der Produktion bietet Roadhouse ihren Kunden nicht nur ihren gesamten Knowhow-Umfang sondern obendrein die Anwendung von Produktionsprozessen, wie sie nur ein Hersteller wie Roadhouse zu bieten in der Lage ist und mit denen eine bessere Qualität erreicht werden kann.

Selbstverständlich erfüllen alle Roadhouse Produkte die ECE R-90 Norm.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen