Tarox 116 Competition

Die Tarox 116 Competition Bremsbeläge sind für den kompromisslosen Einsatz auf der Rennstrecke entwickelt worden. Durch ihren hohen Reibwert haben diese Bremsbeläge, im Vergleich zu anderen Rennmaterialien, eine mehr als überlegene Freigabecharakteristik, wodurch sie deutlich einfacher moduliert werden können. Das, durch die geringe Komprimierbarkeit, sehr harte Pedalgefühl ermöglicht es, in Verbindung mit der hervorragenden Wärmestabilität, Runde für Runde Höchstleitungen zu erreichen.

Anders als bei den straßenkompatiblen Bremsbelägen, liegt der optimale Temperaturbereich der 116 Competition Bremsbeläge zwischen 400 und 800°C. Unter- und oberhalb dieser Temperaturen nimmt der Reibwert aber auch nur leicht ab. Ausgelegt sind die Competition Bremsbeläge für Temperaturen bis über 900°C.

Reibwerte:

Kalt: 0,47
Heiß: 0,53

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen