Haben Sie Fragen? +49 [0] 2163 / 94 99 840
EnglishIf you want the content of the website to be translated into English, please change the cookie settings in the footer below (activate translation tool).
Deutsch

Bremsdruck

Unter Bremsdruck versteht man den Druck, der in den Bremsleitungen durch die Betätigung des Bremspedals aufgebaut wird.

Er wird über den am Bremspedal angeschlossenen Hauptbremszylinder und den Bremskraftverstärker erzeugt und wird über die in den Bremsleitungen enthaltene Bremsflüssigkeit an die Bremskolben im Bremssattel weitergegeben.

Je höher die Betätigungskraft des Bremspedals ist, umso höher ist der Anpressdruck der Bremskolben und Bremsbeläge an die Bremsscheibe.

Bremsen von A bis Z

FACHBEGRIFFE RUND UM DIE BREMSE

Verständlich und nachvollziehbar erklärt

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen alle Informationen dieser Website anzeigen zu können, externe Medien und soziale Netzwerke einzubinden sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close