Bremskraftbegrenzer

Bremskraftbegrenzer sind eine bestimmte Art von Bremskraftreglern.

Es handelt sich um ein Ventil, welches nur einen bestimmten Bremsdruck an der Hinterachse zulässt. Dies soll das Blockieren der Reifen beim Bremsen verhindern, da sich hierbei die Kraft auf die Vorderachse auswirkt und dementsprechend dort mehr Bremsdruck benötigt wird als an der Hinterachse.

Das Überbremsen an der Hinterachse kann dazu führen, dass das Fahrzeug ausbricht.

Zurück zur Übersicht