Haben Sie Fragen? +49 [0] 2163 / 94 99 840
EnglishIf you want the content of the website to be translated into English, please change the cookie settings in the footer below (activate translation tool).
Deutsch

Hauptbremszylinder

ATE Hauptbremszylinder

Der Hauptbremszylinder wird direkt durch das Bremspedal betätigt.

Der im Hauptbremszylinder befindliche Druckkolben (Geberkolben) erzeugt den Bremsdruck und gibt diesen über die Bremsleitungen bis zum Nehmerkolben am Bremssattel weiter. Der Druckkolben wird beim Loslassen des Bremspedals mit Hilfe einer Feder wieder in den Ausgangszustand zurückgedrückt, so dass wieder Bremsflüssigkeit in den Druckkolben fließen kann.

PKW besitzen einen sogenannten Tandemhauptbremszylinder. Dieser besteht aus zwei hintereinander angeordneten Kolben. Diese zwei Bremskreise sind gesetzlich vorgeschrieben. Fällt einer der beiden Druckkolben aus, funktioniert der andere aber weiterhin. Allerdings ist ein längerer Pedalweg nötig.

Bremsen von A bis Z

FACHBEGRIFFE RUND UM DIE BREMSE

Verständlich und nachvollziehbar erklärt

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen alle Informationen dieser Website anzeigen zu können, externe Medien und soziale Netzwerke einzubinden sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close