Organische Bremsbeläge

Organische Bremsbeläge besitzen Reibstoffe aus organischen Materialien. Dies sind bei Bremsbelägen vor allem Faserverbundstoffe aus Kevlar, Glas, Gummi und hitzebeständigen Harzen.

Organische Bremsbeläge sind weicher als halbmetallische Bremsbeläge und verschleißen daher etwas schneller, was logischerweise zu mehr Bremsstaub führt. Allerdings besitzen sie eine geringere Geräuschentwicklung beim Bremsen.

Zurück zur Übersicht