Neuzugänge im endlosen ENDLESS Bremsbelag-Programm

(Kommentare: 0)
ENDLESS Bremsbeläge

Wenn es darum geht, die Bremse seines Motorsport-Fahrzeugs so feinfühlig wie möglich auf die im Rennen herrschenden Bedingungen abzustimmen, ist die schier endlose Auswahl an ENDLESS Bremsbelägen ein Segen für jeden Motorsportler. Definierte und meist großzügige Temperaturbereiche, dem Rennen angepasste Reibwerte und Anfangsbiss-Ausprägungen sowie Trenneigenschaften und Verschleißwerte ermöglichen es, das Maximum aus der Bremse und somit aus dem Fahrzeug herauszuholen.

Die hier aufgelisteten, neuen Belagmischungen stellen meist die Weiterentwicklung bereits bekannter und erfolgreicher Mischungsvarianten, mit angepassten und optimierten Spezifikationen dar. Durch die sich stetig ändernden Bedingungen in Hinsicht auf Gewicht, Motorisierung und Geschwindigkeit sind aber auch gänzlich neue Belagmischungen hinzugekommen, die vorhandene Lücken füllen sollen.

ENDLESS ES89G

ES89G

Weiterentwicklung des ES88G Langstreckenbelags mit besserer Modulation und höherem Anfangsbiss. Sowohl für die Vorder- als auch für die Hinterachse geeignet.
(weitere Informationen)

ENDLESS ES100G

ES100G

Weiterentwicklung des ES99G Langstreckenbelags für normale bis schwere Belastungen. Die Mischung ist bremsscheibenschonend, hat einen geringeren Verschleiß, gute Modulation sowie einen stabilen Reibwert.
(weitere Informationen)

ENDLESS ES102G

ES102G

Neue Generation des ES99G mit mehr Anfangsbiss und besserer Leistung bei gleichzeitig geringerem Verschleiß und Scheibenabnutzung. Stabile Reibwertkurve bis ca. 950°C
(weitere Informationen)

ENDLESS MA50B

MA50B

Weiterentwicklung der halbmetallischen Langstreckenbeläge MA45B und MA46B für extreme Belastungen. Mehr Anfangsbiss und Bremskraft bei geringem Verschleiß und einfacher Modulation.
(weitere Informationen)

ENDLESS N39S

N39S

Weiterentwicklung des N35S mit höherem Anfangsbiss und besserer Leistung bei sehr guter Modulation und geringem Verschleiß. Schnelles Ansprechen und zügiger Reibwertaufbau selbst bei niedrigen Temperaturen.
(weitere Informationen)

ENDLESS N49S

N49S

Neuentwicklung der N45S Belagmischung mit schnellerem Reibwertaufbau und besserem Temperaturmanagement. Schneller Anfangsbiss bei kalten und heißen Temperaturen.
(weitere Informationen)

ENDLESS N50S

N50S

Neue Mischung mit hohem Anfangsbiss, schnellem Reibwertaufbau und guten Trenneigenschaften. Durch sehr hohe Reaktionsfreude und erstklassiger Modulation für Anwendungen mit hohem Grip & Abtrieb geeignet.
(weitere Informationen)

ENDLESS N60Z

N60Z

Langstrecken-Rallye Mischung für raue Bedingungen. Kalt, heiß, nass, trocken, hoch & niedrig - die N60Z passt sich an. Einfache Modulation und starker Anfangsbiss mit schneller Trennung machen sie zu einer einfach zu fahrenden und beliebten Mischung bei Veranstaltungen wie der Rallye Dakar.
(weitere Informationen)

ENDLESS N70Z

N70Z

Die Weiterentwicklung der N60Z mit höherem Anfangsbiss und besserem Hitzemanagement - ideal für schwere Rallye-Fahrzeuge. Großzügiger Temperaturbereich mit guter Modulation auch unter schwierigen Bedingungen.
(weitere Informationen)

ENDLESS N80Z

N80Z

Langstrecken-Rallye Belagmischung mit sehr hohem Anfangsbiss, weitreichendem Temperaturbereich sowie sehr hohem Maximal-Reibwert. Durch verbesserte Wärmeeigenschaften ideal für schwere Fahrzeuge unter schwierigen Bedingungen.(weitere Informationen)

Bei Fragen zu den neuen ENDLESS Belagmischungen und deren potentiellen Einsatzgebieten stehen Ihnen unsere Fachberater gerne entweder telefonisch unter 02163/9499840, per E-Mail an info@at-rs.de, per Kontaktformular oder auch persönlich in unserer Zentrale in Niederkrüchten mit Rat & Tat zur Seite.

Zurück

Haben Sie eine Frage zum Beitrag oder wünschen eine Beratung? Dann klicken Sie bitte HIER « Haben Sie eine Frage zum Beitrag oder wünschen eine Beratung? Dann klicken Sie bitte HIER
Einen Kommentar schreiben (Beratungsanfragen bitte nur über unser Kontaktformular)
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen