Zulassungserweiterung TAROX 8-Kolben Bremsanlage

(Kommentare: 0)

Kurze Meldung - lange Liste. Die aktuelle Erweiterung des Teilegutachtens für die TAROX 8-Kolben Bremsanlage mit 360x26mm Bremsscheiben, ermöglicht die Eintragung der Bremsanlage bei mittlerweile ca. 700 VAG-Fahrzeugmodellen.

Tarox 8-Kolben Bremsanlage
Tarox 8-Kolben Bremsanlage

Die TAROX 8-Kolben Bremsanlage besteht aus folgenden Einzelteilen:
- 360x26 mm Sportbremsscheiben
- 2-teilig mit verschraubtem Bremstopf
- Ausführung: C83 o. F2000 (geschlitzt)
- 8 Kolben Festsattel (B360/8)
- Bremsbeläge, Stahlflexbremsleitungen
- Bremssattelhalter, Montagematerial

grundsätzlich zu beachtende Einbaukriterien:
- ab Felgengröße: 18 Zoll
- Einbauort: Vorderachse

Was gibt es zu beachten?

Wie immer bei solchen Upgrades, gilt es besonderes Augenmerk auf die Einbaukriterien zu legen. Bei vielen Fahrzeugmodellen ist die Eintragung erst ab einer bestimmten Größe der Serienbremsen (ab 288/312x25mm oder nur für Modelle mit 340x30mm Bremse etc.) und nur bei bestimmten PR-Codes möglich.

Die für Ihr Fahrzeugmodell gültigen und zwingend zu beachtenden Einbaukriterien, finden Sie bei uns im Shop immer oben im Artikel, direkt rechts neben dem Artikelbild.

 

Folgende Fahrzeuge sind durch das aktuelle Teilegutachten (teilweise mit Auflagen/Einbaukriterien) abgedeckt:

 

Fahrzeughersteller Typenbezeichnung Modell
AUDI A3/S3 Cabrio, Limousine & Sportback 8P, 8PA
AUDI A3/S3 Cabrio, Limousine & Sportback 8V
AUDI TT Coupe / Roadster 8J
AUDI TT Coupe / Roadster 8J, FV3, FV9
SEAT Altea /Altea XL 5P
SEAT Leon 1P/1PN
SEAT Leon / Leaon SC / Leon ST 5F
SKODA Octavia /Octavia Combi 1Z
SKODA Octavia /Octavia Combi 5E
SKODA Superb / Superb Kombi 3T
SKODA Yeti 5L
VW Beetle Limousine / Cabrio 16
VW Caddy III 2K/2KN
VW Eos 1F
VW Golf V Limousine / Variant 1K
VW Golf VI Limousine / Cabrio 1K
VW Golf VI Variant 1KM
VW Golf Plus 1KP
VW Golf VII Limousine AU
VW Golf VII Variant AUV
VW Golf Alltrack AUV
VW Jetta III 1KM
VW Jetta IV 16
VW Passat CC 3CC
VW Passat Limousine / Variant 3C/3c
VW Scirocco 13
VW Touran / Cross Touran 1T/1t
VW Touran 1T/1t, 1T3
VW Touran 1T/1t, 5T1

Wichtig zu wissen:

Zum legalen Betrieb der Bremsanlage im Bereich der StVZO muss der Einbau von einer Fachwerkstatt erfolgen und der Einbau von einer technischen Prüfstelle (TÜV, Dekra etc.) nach § 19 Abs. 3 per Änderungsabnahme abgenommen werden. Die Bestätigung der Änderungsabnahme sowie das Teilegutachten sollten stets im Fahrzeug mitgeführt werden. Die Ergänzung der Fahrzeugpapiere ist nicht vorgeschrieben, kann bei der zuständigen Stelle aber vorgenommen werden. Der Text zu Feld 22 ist im Teilegutachten vorgeschlagen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben (Beratungsanfragen bitte nur über unser Kontaktformular)
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen