Schlagzeilen

Was sicher vielen Touristenfahrern überhaupt nicht bewusst ist oder von ihnen zumindest als notwendiges Übel zähneknirschend in Kauf genommen wird, wurde im vergangenen Monat vom OLG Karlsruhe bestätigt: Die Kaskoversicherung muss für Unfälle, welche bei Touristenfahren auf Motorsport-Rennstrecken, wie sie etwa auf der Nordschleife des Nürburgrings Woche für Woche passieren, nicht zahlen!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen