Wartung & Service

Kombinieren Sie richtig!
Kombinieren Sie richtig!

Tempo 60, die Ampel zeigt gelb, Abstand 30 Meter. Vollgas oder Vollbremsung? Schon dieses simple Beispiel zeigt, wie unterschiedlich die Reaktionen auf eine vergleichbare Situation sein können.

Auch der beste Bremsbelag wird nach einer gewissen Laufleistung seine Reibfähigkeiten verlieren - spätestens jedoch, wenn vom Belag nichts mehr vorhanden ist. Damit Ihnen dies nicht passiert, sollten Sie die Bremsbeläge rechtzeitig wechseln.

Egal, ob Autos einen Front- oder Heckantrieb haben, ohne die Bremsen hinten am Auto würde ein kontrolliertes Verzögern der Fahrgeschwindigkeit nur schwer möglich sein. Eine Gefahrenbremsung würde ohne die Bremsen hinten zu einem Abenteuer werden. Welche Techniken werden beim Auto für die Bremsen hinten eingesetzt? Welche physikalischen Gesetze spielen eine Rolle? Was sind die Schwachpunkte und worauf muss man als Fahrer achten?

Ist die Rede von Bremsbelägen, so tauchen gleichermaßen die Worte Bremssteine, Bremsklötze oder Bremsbacken auf. Sind es nur unterschiedliche Begriffe für ein und die selber Sache, sind es vielleicht regionale Mundarten oder verwendet der Fachmann vielleicht andere Begriffe als der Laie? Die Antwort darauf gibt die Geschichte der unterschiedlichen Bremssysteme und der unterschiedlichen Bremsbeläge.

Verirren Sie sich beim Bremsenkauf nicht im Produktdschungel! Lassen Sie sich lieber von uns zu Ihren Fragen rund um die Bremse beraten. Bei Autoteile Ralf Schmitz bekommen Sie die passende Bremse für den von Ihnen gewünschten Einsatzzweck nach Maß geschneidert.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen