Weitere Beiträge

Wer besser bremst, steht schneller – diese banale Tatsache sollte für verantwortungsbewusste Autofahrer kein Geheimnis sein. Die physikalischen Zusammenhänge sind jedenfalls klar: Wird ein Fahrzeug beschleunigt, ergibt sich aus den Faktoren Masse und Geschwindigkeit die Energiemenge. Diese Energie ist als Bewegungsenergie (kinetische Energie) im fahrenden Auto gespeichert.

Seit dem 1. April 2001 gilt europaweit die Norm ECE R 90 als einheitliche Richtlinie, die Mindestanforderungen an die Qualität von Ersatz-Bremsbelägen definiert. Mit diesem Produktstandard soll Bremsbelägen zweifelhafter Herkunft und den damit einhergehenden Sicherheitsrisiken entgegengewirkt werden.

Verirren Sie sich beim Bremsenkauf nicht im Produktdschungel! Lassen Sie sich lieber von uns zu Ihren Fragen rund um die Bremse beraten. Bei Autoteile Ralf Schmitz bekommen Sie die passende Bremse für den von Ihnen gewünschten Einsatzzweck nach Maß geschneidert.

Die Zahl der Pkw mit schwerwiegenden Mängeln hat auf Deutschlands Straßen trotz Abwrackprämie zugenommen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen