Haben Sie Fragen? +49 [0] 2163 / 94 99 840
EnglishIf you want the content of the website to be translated into English, please change the cookie settings in the footer below (activate translation tool).
Deutsch

Ferodo DS 1.08 Bremsbeläge

Ferodo DS 1.08 Bremsbeläge

Im Gegensatz zu den beiden Belagmischungen DS2500 und DS Performance, welche im Vergleich zu dem übrigen Ferodo Racing Bremsbelag-Portfolio ebenfalls einen relativ niedrigen Anfangsreibwert aufweisen, verfügt der DS 1.08 über ein recht flaches Reibwertprofil bis zu seiner Maximaltemperatur von 650°C und fällt bei steigenden Temperaturen nahezu nicht ab. Sein anfänglich leicht progressiver Reibwert erhöht sich bis ca. 550°C nur um gut 0,03µ auf 0,41µ, was ihn sehr vorhersehbar macht und zu einer sehr guten Kontrollierbarkeit selbst bei höheren Temperaturen führt. Selbst im Temperaturpeak von 650°C hält er die 0,405µ konstant.

Der Ferodo Racing DS 1.08 ist der ideale Bremsbelag für die Hinterachse von Fahrzeugen, die auf der Rennstrecke bewegt werden und vollkommen ABS-kompatibel. Seine reproduzierbare und stabile Leistung machen ihn zu einer gutmütigen und verlässlichen Ergänzung zu reibwertstärkeren Bremsbelägen auf der Vorderachse.

ACHTUNG: Der Ferodo Racing DS 1.08 Bremsbelag ist nicht für den Einsatz im öffentlichen Straßenverkehr geeignet!

* Angaben gemäß Herstellerinformation! Die hier gezeigten Werte dienen nur dem herstellerinternen Vergleich und können nicht ohne Weiteres mit den Werten anderer Hersteller in Bezug gesetzt werden!

DISCLAIMER

Ferodo-Bremsbeläge mit der Aufschrift "Race" oder "Racing" auf der Verpackung sind ausschließlich für den Einsatz im Motorsport entwickelt worden. Sie sind nur für den Renneinsatz bestimmt. Sie sind nicht für den Einsatz auf öffentlichen Straßen entwickelt worden und dürfen unter keinen Umständen auf öffentlichen Straßen verwendet werden. Die Natur des Rennsports hindert Federal-Mogul daran, irgendeinen Aspekt des Verhaltens oder der Leistung der Bremsbeläge zu gewährleisten oder zu garantieren, insbesondere weil der Motorsport von Natur aus gefährlich ist und die Verwendung von Ferodo-Rennbremsbelägen im Motorsport zu inhärenten Belastungen und Verwendungen führt, auf die Federal-Mogul keinen Einfluss hat.

Federal-Mogul garantiert nur, dass die Ferodo-Rennbremsbeläge in Übereinstimmung mit den Herstellungsspezifikationen und dem Design für diese Beläge hergestellt wurden.

Insbesondere wird, ohne den Umfang des vorstehenden Haftungsausschlusses in irgendeiner Weise einzuschränken, keine ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung oder Garantie für die Fähigkeit der Federal-Mogul Rennbremsbeläge übernommen, den Benutzer vor Verletzungen oder Tod zu schützen. Durch die Verwendung solcher Rennbremsbeläge übernimmt der Benutzer ausdrücklich alle genannten Risiken.

MIT AUSNAHME DER AUSDRÜCKLICHEN GARANTIE FÜR DIE KONFORMITÄT DER RENNBREMSBELÄGE MIT DEN HERSTELLERSPEZIFIKATIONEN SCHLIESST FEDERAL-MOGUL JEGLICHE GARANTIEN JEGLICHER ART AUS, EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG JEGLICHER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN DER HANDELSÜBLICHKEIT ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.

Alle oben genannten Testergebnisse beruhen auf verschiedenen internen und externen Leistungs- und Fahrtests, einschließlich spezifischer persönlicher Empfehlungen von erfahrenen Testfahrern.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen alle Informationen dieser Website anzeigen zu können, externe Medien und soziale Netzwerke einzubinden sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close