Ferodo Bremsflüssigkeit

Ferodo Bremsflüssigkeit

Ferodo Formula Bremsflüssigkeit

Ferodo Formula Bremsflüssigkeit wurde für den Einsatz bei extremen Temperaturbedingungen im Rennsport entwickelt. Ferodo Formula Bremsflüssigkeit besitzt einen Siedepunkt von über 300 °C und wird nicht für den Einsatz in gewöhnlichen Straßenfahrzeugen empfohlen.

Um die Leistungen der Ferodo-Formula-Bremsflüssigkeit für den Rennbereich optimal ausnutzen zu können, muss die gesamte alte Bremsflüssigkeit aus dem Bremssystem entfernt werden. Ferodo Formula darf nicht mit anderen Bremsflüssigkeiten gemischt werden.

Hinweis auf Gesundheitsgefahren: Ferodo-Formula-Bremsflüssigkei enthält Polyalkenglykoläther und andere Ester. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Übermäßige Berührung mit der Haut vermeiden. Bei Verschlucken ärztlichen Rat einholen und Verpackung vorzeigen. Bei Kontakt mit den Augen ist 10 Minuten lang mit Wasser zu spülen.