Girodisc Bremsscheiben

Girodisc

Girodisc ist ein US-amerikanischer Bremsenhersteller, welcher sich der Entwicklung hochwertigster Austausch- und Upgrade-Bremsscheiben für die Top-Fahrzeuge diverser Fahrzeughersteller widmet.

Das Unternehmen, welches von Martin Meade (ehemaliger Porsche Ingenieur) geleitet wird, entwirft und konstruiert Ersatz-, Austausch- und Upgradebremsscheiben die speziell für die jeweiligen Originalbremsanlagen geeignet sind. Hierbei werden die OE-Maße übernommen und das Design der neuen Scheiben optimiert.

Die per 3D CAD-CAE hergestellten Prototypen werden ausgiebig auf den jeweiligen Fahrzeugen getestet und die gewonnenen Daten sorgfältig ausgewertet. Erst wenn das Girodisc-Team, zu dem auch der ehemalige Brembo Road Test und Design Ingenieur Eric Dahl gehört, zufrieden ist, werden die Scheiben in kleiner Stückzahl produziert und zum Verkauf freigegeben.

Ziel ist es, die leistungsstärksten Bremssysteme für das jeweilige Fahrzeug zu entwickeln und herzustellen. Hierzu gehören die Entwicklung von Bremssystemen für Straßenfahrzeuge, Rennwagen , Hot-Rods, Tuning-Fahrzeuge, Sonderprojekte und Concept-Cars. Selbst im OE-Markt hat Girodisc bereits Projekte realisieren können.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen