Pagid RS 4-2 Blue

Pagid RS4-2 Leistungsdiagramm

Dieser klassische Rennsportbelag ist ein Allrounder. Er ist geeignet für Rallyefahrzeuge, Formelfahrzeuge bis zur Formel 3, für Slalom und Tourenwagen. Der RS 4-2 Blue besticht durch seine hohe Fadingstabilität im mittleren Reibwertbereich, zusätzlich durch sein gutes Kaltbremsverhalten und seine sehr gute Dosierbarkeit.

Der ideale Arbeitsbereich des RS 4-2 liegt zwischen 350–600 °C. Aber auch kurzzeitige Temperaturen von bis zu 650 °C sind für diesen Belag kein Problem. Der maximale Reibwert liegt bei einer Temperatur von 550 °C bei μ = 0.46. Bei möglichen Dauertemperaturen von bis zu 500 °C bietet der RS4-2 durch seinen geringen Wärmedurchgang guten Schutz gegen Bremsflüssigkeitssieden.