Pagid RS 4-4 Orange

Pagid RS4-4 Leistungsdiagramm

Der auf Carbon basierende RS 4-4 ist die Weiterentwicklung des Pagid RS 4-2. Er ist ein klassischer Rennsportbelag. Bei Temperaturen von unter 300 °C liegt sein Reibwert etwas unter dem des RS 4-2, dafür trumpft er bei Temperaturen jenseits der 300 °C auf und arbeitet bei 350–650 °C sehr konstant. Hierbei liegt sein Reibwert bei guten μ=0.49. Bei möglichen kurzzeitigen Temperaturen von bis zu 750 °C bietet der RS4-4 durch seinen geringen Wärmedurchgang guten Schutz gegen Bremsflüssigkeitssieden.

Eingesetzt wird dieser Belag in Rallyefahrzeugen, Formelfahrzeugen bis Formel 3, im Slalom und bei Bergrennen. Durch seine ungewöhnlich hohe Fading-Beständigkeit wird der RS 4-4 auch im Porsche Club Race sehr gerne verwendet.