Unterrostung

Unterrostung tritt bei Bremsbelägen auf, deren Trägerplatte aus nicht rostfreiem Stahl besteht und deren Rostschutzbeschichtung, bzw. Lackierung durch Steinschlag o.ä. beschädigt wurde. Gerät Feuchtigkeit zwischen Belagkuchen und blanke Trägerplatte, kann diese zu Korrosion des Trägerplattenmaterials führen, wodurch sich der Belagkuchen anhebt. (Delamination)

Da dieses Phänomen meist an den Kanten und Ecken des Belagkuchens auftritt, spricht man auch von "Edge Lifting" (Eckenanhebung). Die oft nicht auf den ersten Blick sichtbare Korrosion wandert unter dem meist aufgeklebtem Belagkuchen weiter und kann diesen im schlimmsten Fall komplett von der Trägerplatte ablösen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen