Zimmermann rd:z Bremsbeläge - staubreduziert & komfortabel

Zimmermann rd:z Bremsbeläge
Zimmermann rd:z Bremsbeläge

Im Hause Zimmermann werden sich nicht nur Gedanken über die Performance von Bremskomponenten gemacht, sondern auch an die Optik gedacht. Das Resultat ist der staubreduzierte Bremsbelag rd:z (vermutlich von "reduce" - reduzieren), der nicht nur die Bremsleistung optimiert, sondern auch geringere Verschmutzungen durch Bremsstaub verursacht.

Das Reibmaterial der rd:z Bremsbeläge von Otto Zimmermann besteht zu einem gewissen Teil aus organischen Fasern, die bei jedem Bremsvorgang für eine dünne "Schicht" zwischen Belag und Scheibe sorgen und dadurch sowohl das Bremsgefühl, als auch die Performance verbessern. Der angenehme Nebeneffekt: Weniger Abrieb, geringere Feinstaubbelastung und nahezu doppelte Lebensdauer der Beläge. Die Beimengung der organischen Fasern sorgt für eine wesentlich hellere Farbe des Bremsstaubs, der dadurch je nach Felgenfarbe weniger auffällt, als der sonst "pechschwarze" Staub.

Die Vorteile der neuen Beläge im Überblick:

  • konstant hoher Reibwert
  • sauberere Felgen durch weniger Bremstaub und hellere Bremsstaubfarbe
  • verbesserte Bremsperformance
  • spürbar weniger Vibration beim Bremsen – geringere Geräuschbildung
  • geringerer Verschleiß und dadurch längere Lebensdauer
  • staubreduziert, dadurch geringere Umweltbelastung
  • hohe Temperaturbeständigkeit
  • hohe Zugfestigkeit
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weitere Informationen